P2P Portfolio Update 10.2021

P2P Portfolio Update 10.2021

Heute zum Monatsanfang gibt es nun wieder das P2P Portfolio Update 10.2021. Ich gebe euch in diesem Format einen Einblick in den aktuellen Stand des P2P Portfolios und gehe auf wichtige Veränderungen ein.

Hier im Diagramm seht ihr die aktuelle Verteilung des P2P Portfolios. Ich habe alle Plattformen dabei in die 4 großen Rubriken Buyback P2P, Real P2P, Immobilien P2P und Crowdinvesting unterteilt. Da sie für mich die wichtigen Untergruppen darstellen. Diese Rubriken findet ihr auch als Tags hier auf meinem Blog, falls ihr euch in der entsprechenden Rubrik belesen wollt. Dazu einfach den vorstehenden Links folgen. Die Grafik stammt im übrigen aus meiner Homebanker App. Die All-In-One Software-Lösung für die Verwaltung von Konten, Depots und P2P-Plattformen.

P2P Portfolio Veränderungen

Als ersten Teil im P2P Portfolio Update 10.2021 möchte ich zuerst auf die Ein- und Auszahlungen im vergangenen Monat eingehen. Dabei werde ich kurz auch auf meine Beweggründe eingehen.

Kviku: + 763 €

In diesem Monat gingen 763 Euro zu Kviku. Ich habe die Plattform im September neu ins Portfolio aufgenommen und habe sie mit einem kleinen Betrag getestet. Jetzt im Oktober habe ich weiter 763 Euro eingezahlt, damit ich über die 1.000 Euro Grenze komme, um den 1 % Bonus-Zins zu erhalten. Regulär bekomme ich auf die Kredite dort 12 % Zinsen mit dem Bonus-Zins sind es sogar 13 %. Falls dich Kviku interessiert, so empfehle ich dir meinen Artikel zur Vorstellung Kviku. Möchtest du selbst direkt bei Kviku starten, nutze gerne meinen Link* zum Registrieren und sichere dir einen 20 Euro Bonus zum Start.

Bondora: + 344 €

Diesen Monat habe ich auch bei Bondora 344 Euro eingezahlt. Ich hatte ja letztens von meinem Bondora API Bot berichtet, mit Hilfe dessen ich auf Bondora investiere. Bondora hat zwar die Investitionssummen für Go & Grow, Autoinvest und API reduziert im letzten Halbjahr, aber man merkt, dass sie die “Daumenschrauben lockern” und langsam wieder etwas mehr investiert werden kann. Daher musste ich hier etwas Geld nachlegen, damit mein Bot investieren kann.

Meinen Bot kannst du zwar aktuell noch nicht nutzen, da ich das Tool noch nicht veröffentlicht habe. Eine Veröffentlichung ist hier in den nächsten Wochen geplant. Wenn du aber selbst mit dem Portfolio Pro Manager bei Bondora starten willst oder aber ein “Tagesgeld” Account Go&Grow erstellen willst, bei dem du völlig sorgenfrei 6,75 % Rendite erhältst, kannst du gerne meinen Link* nutzen. Du sicherst dir damit 5 Euro Startguthaben.

Robocash: + 96 €

Robocash ist eine Plattform, die sehr still und problemlos läuft. Hier habe ich mal wieder 96 Euro nachgelegt. Wenn du die Plattform nicht kennst, lies dir gerne meine Robocash Erfahrungen durch. Falls du von Robocash überzeugt bist und auch mit dem Investment starten willst, so kannst du gerne meinen Link* nutzen.

Debitum Network: + 91 €

In diesem Monat gingen 91 Euro an Debitum Network. Hier kannst du in Rechnungskredite investieren, was mal eine schöne Abwechslung zu den sonst üblichen Konsumkrediten ist. In letzter Zeit gibt es auch wieder vermerkt Kredite mit 11 – 12 % zum Investieren. Falls dich Debitum Network interessierst, so empfehle ich dir meinen Artikel mit meinen Debitum Network Erfahrungen. Möchtest du selbst direkt bei Debitum Network starten, nutze gerne meinen Link* zum Registrieren.

Portfolio Update – Zinsen

Im Rahmen des P2P Portfolio Update 10.2021 möchte ich natürlich auch auf die Zins-Einnahmen im vergangenen Monat eingehen. In der Tabelle sind die größten Position aufgeführt. Die kleineren Positionen sind am Ende zusammen gefasst.

PlattformZinsenXIRRMeine Erfahrungen
Lendermarket*87,16 €15,4 %Vorstellung Lendermarket
Bondora*80,33 €19,4 %Bondora API Bot Erfahrungen
Omaraha57,70 €16,3 %Omaraha Erfahrungen
Estateguru*54,21 €9,6 %Estateguru Erfahrungen
Bondster*49,35 €12,2 %Vorstellung Bondster
Peerberry*32,89 €13,4 %Peerberry Erfahrungen
Neo Finance*18,43 €10,9 %Neo Finance Erfahrungen
Afranga*12,23 €13,3 %Afranga Erfahrungen
Weitere Plattformen47,63 €

Wenn du Fragen zu meinem Portfolio Update hast, lass es mich gerne in den Kommentaren wissen. Außerdem würde ich mich freuen, wenn du meine Seite abonnierst, so verpasst du keinen Artikel mehr. Oder aber du schaust auf meinen Social-Media Kanälen (FacebookTwitter) vorbei und abonnierst diese, dort gibt es auch immer die neuesten Updates.

Schreibe einen Kommentar