Scalable Broker Update

Scalable Broker Update

Heute gibt es ein Scalable Broker Update zu berichten. Ich hatte euch ja vor einiger Zeit meine Scalable Broker Erfahrungen vorgestellt. Der Grund für das heutige Update sind die Veränderungen in den Services beim Scalable Broker die nun im September aktiviert werden.

Ich selbst nutze den Scalable Broker als eines meiner Haupt-Depots für Aktien-Einmalkäufe. Auch meine ETF-Sparpläne und Aktien-Sparpläne führe ich über das Depot bei Scalable aus.

Flexiblere Sparpläne

Bisher war es bei Scalable Broker nur möglich, die Sparpläne einmal monatlich zum 01. des Monats auszuführen. Ab sofort ist es nun jedoch möglich die Sparpläne am 2., 9., 16. oder 23. eines Monats auszuführen.

Darüber hinaus kann man nun auch Sparpläne ab 1 Euro anlegen, bisher war hier 25 Euro das Minimum.

Ebenso ist es nun möglich, dass die Sparpläne monatlich, zweimonatlich oder quartalsweise ausgeführt werden.

Weiterhin besteht nun die Möglichkeit, dass die Sparplan-Rate nicht vom Referenzkonto wie bisher eingezogen wird, sondern vom Verrechnungskonto abgebucht wird. Hiermit hat man wunderbar die Möglichkeit Einnahmen wie Dividenden automatisiert wieder anlegen zu lassen.

Schließlich gibt es auch noch die Option, dass die Sparplan-Rate dynamisch angepasst werden kann.

Scalable 1500 kostenlose ETF-Sparpläne

Neue Preise

Auch an der Preis-Struktur hat man gearbeitet. So waren bisher nur ETFs kostenlos besparbar, welche das Prime Logo hatten. Im Free Broker hatte man einen Sparplan frei, alle weiteren (ohne Prime Logo) haben 0,99 Euro pro Ausführung gekostet.

Neu ist nun, dass alle Sparpläne (egal ob Aktien oder ETF) kostenlos sind.

Der Prime Broker (2,99 Euro / Monat) lohnt sich daher nur noch für diejenigen von euch, die mindestens 3 Einmalkäufe pro Monat tätigen. Alle anderen fahren mit dem Free Broker günstiger.

Da ich selbst den Scalable Broker als Haupt-Depot sowohl für Aktien-Einmalkäufe, als auch Aktien- und ETF-Sparpläne nutze und wirklich sehr zufrieden bin, kann ich dir das Onlinedepot wärmstens empfehlen. Lies dir gerne auch meinen älteren Vorstellungsartikel Scalable Broker Erfahrungen durch.

scalable-banner

Ich hoffe der Artikel mit dem Scalable Broker Update gefallen. Lass es mich gerne in den Kommentaren wissen, was du von den neuen Services beim Scalable Broker hältst. Außerdem würde ich mich freuen, wenn du meine Seite abonnierst, so verpasst du keinen Artikel mehr. Oder aber du schaust auf meinen Social-Media Kanälen (FacebookTwitter) vorbei und abonnierst diese, dort gibt es auch immer die neuesten Updates.

Schreibe einen Kommentar