Zinsen auf Krypto – Nexo

Zinsen auf Krypto – Nexo

In der Artikel-Reihe Zinsen auf Krypto stelle ich dir heute die Anlagemöglichkeiten bei Nexo vor. Ich selbst nutze Nexo beispielsweise um meine Stellar XLM Coins anzulegen.

Nexo selbst als Plattform ist bereits seit 2018 auf dem Markt und hat sich in der Szene einen guten Namen gemacht und mittlerweile ein recht großer Anbieter geworden, wenn es um Krypto Lending und Krypto Anlage geht.

Dashboard

Die Registrierung auf Nexo* läuft problemlos ab und hält beinhaltet keinerlei Sonderheiten. Nach der Einrichtung und dem ersten Login wirst du vom Dashboard begrüsst.

Im oberen Bereich das Dashboard siehst du zum einen, deine aktuelle Portfolio Größe. Zum anderen siehst du hier, wie viel Zinsen auf Krypto du bereits auf der Plattform verdienst hast. Außerdem wird dir hier dein aktuelles Treulevel angezeigt. Was es damit auf sich hat, erkläre ich dir weiter unten im Artikel.

Im unteren Bereich des Dashboards siehst du die Liste mit allen Coins, die von der Plattform unterstützt werden. ich habe dir hier nur einen Ausschnitt der Liste als Screenshot hinterlegt. Die bekanntesten Coins und Tokens sind auf alle Fälle vorhanden.

Du siehst hier auch gleich, welche Zinsen maximal möglich sind. Über den Button ‘Aufladen’ kannst du Coins von einem anderen externen Wallet zu Nexo schicken. Über den Button ‘Auszahlen’ andererseits kannst du Coins von Nexo weg zu einem externen Wallet schicken. Im übrigen möchte ich hier anmerken, dass du trotz aktuell hoher Netzwerk-Gebühren, bei Nexo je nach Treuelevel unterschiedliche Anzahl an kostenlosen Versende-Transaktionen pro Monat ausführen kannst. Ebenso sind hier auf Nexo Einzahlungen und Auszahlungen in Euro, Pfund und Dollar möglich.

Kaufen, Verkaufen und Tauschen

Ebenfalls hast du seit kurzem die Möglichkeit direkt in deinem Nexo Account Coins zu kaufen mit FIAT-Währungen oder aber Coins zu verkaufen bzw. zu tauschen. Hier gilt es jedoch zu beachten, dass nicht unbedingt alle Richtungen möglich sind. Beispielsweise ist es aktuell nicht möglich Tether direkt in USD-Coin umzutauschen. Hier müsstest du praktisch deine Tether erst verkaufen zu USD oder EUR. Und im zweiten Schritt dann dein EUR/USD Guthaben nutzen, um USDC zu kaufen. Da es jedoch steuerrechtlich genauso zu behandeln ist, sehe ich darin keine Probleme.

Anlegen bei Nexo

Kommen wir im nächsten Schritt zum Anlegen bei Nexo. Dies kann auf den ersten Blick etwas verwirrend und übersichtlich sein. Wenn man es aber erstmal verstanden hat, ist es eigentlich ganz einfach.

Variabel oder feste Laufzeit

In der Übersichtsseite oben hast du bereits gesehen, welche Zinsen maximal möglich sind. Im folgenden Beispiel lege ich nun mit dir meine Stellar XLM an, da diese vor ein paar Tagen frei geworden sind.

Aufschlüsselung der Zinsen
Aufschlüsselung der Zinsen

Wir sehen hier, ich habe aktuell ca. 319 XLM zur Verfügung. Der Basiszins auf normale Coins (nicht Stablecoins) beträgt derzeit 4 %. Über den Treuelevel kannst du diesen Zinssatz auf bis zu 6 % nach oben pushen. Da ich aktuell im Treuelevel Silber bin, bekomme ich 4,25 % anstelle 4 % Zinsen auf meine Stellar Coins.

Wenn man im obigen Screenshot auf ‘Feste Laufzeiten’ klickt, gelangt man zu der folgenden Ansicht.

XLM feste Laufzeiten Ansicht
XLM feste Laufzeiten Ansicht

Hier sehen wir nun einen Bonuszins von 1 %, wenn wir uns entscheiden, die Stella für 1 Monat fest anzulegen. Heißt also, ich kann aus 4,25 % nun 5,25 % machen, wenn ich gewillt bin, mich für 1 Monat zu binden. Die 4,25 % wären somit ein flexibler Zins und ich könnte täglich auf meine Stellar zugreifen. Für andere Coins gibt es im übrigen immer auch mal andere Bonuszins Angebote, teilweise für 1 Monat oder auch 3 Monate.

Ich wähle daher den Bonuszins für die feste Laufzeit aus, gebe meine gewünschte Anzahl ein und bestätige die Anlage. Nun sind meine XLM bis 04.August angelegt ich erhalte 7,25 % Zinsen.

Extrazinsen für Auswahl Nexo

Moment, wieso nun 7,25 %? Wirst du nun vermutlich fragen, sprachen wir doch gerade eben noch von 5,25 %. Hier kommt noch eine Besonderheit von Nexo zum Vorschein. Und zwar habe ich in den Einstellungen aktiviert, dass ich meine Zinsen nicht in der Basiswährung (in unserem Beispiel XLM) sondern in Nexo Tokens erhalten möchte.

Heißt also, hätte ich mich entscheiden, das ich meine Zinsen in XLM möchte, würde ich nun 5,25 % erhalten. Da ich mich für Nexo Tokens entschieden habe, erhalte ich somit 7,25 %.

Nexo Treuelevel

Jetzt wirst du eventuell fragen, wieso man das machen sollte. Nun, der Grund ist zumindest für mich aktuell noch recht einfach darzulegen. Du hast ja weiter oben bereits gesehen, dass ich mich derzeit im Treuelevel Silber befinde. Der Treuelevel ist abhängig von dem Verhältnis zwischen Nexo Tokens und anderen Coins in deinem Portfolio. Je nachdem wie hoch der prozentuale Anteil von Nexo Tokens in deinem Gesamt-Portfolio bei Nexo ist, desto weiter steigst du im Treuelevel auf.

Wie ist diese Tabelle nun zu verstehen. Schauen wir es uns an. Wenn du neu bei Nexo startest, bist du in der Stufe Basis. Hier bekommst du 4 % Basiszinsen auf deine Kryptowährungen. Und 8 % Zinsen auf deine Stablecoins wie USDC oder Tether. Und du kannst 1 Gratis-Auszahlung pro Monat tätigen ohne das du Transaktions- oder Netzwerkgebühren abgezogen bekommst.

Hast du hingegen einen Anteil von mindestens 10 % Nexo Tokens (Stufe Platin) in deinem Portfolio, erhältst du 5 % Basiszinsen auf normale Kryptowährungen und 10 % Basiszinsen auf Stabilecoins. Hinzu kommen dann eben noch die Bonuszinsen für die längeren Laufzeiten oder aber die 2 % Extrazinsen, wenn du deine Zinsen in Nexo erhalten möchtest.

In der Stufe Platin ist es somit möglich für zum Beispiel Bitcoin 5 % + 1 % Laufzeit-Zinsen + 2 % Extrazinsen in Nexo zu erhalten. Also somit insgesamt 8 % für deine hinterlegten Bitcoins.

Fazit

Ich finde Nexo eine sehr schöne Plattform um gut Zinsen zu erhalten. Nachteilig ist etwas, dass man seine Ethereum und Ethereum basierten Coin Bestände derzeit leider nur mit hohen Transaktionsgebühren verschicken kann. Daher ist das Senden zu Nexo derzeit recht kostspielig. Allerdings kann man ja auch FIAT-Währungen direkt nutzen, was auch problemlos klappt. Bei manchen Coins, z.B. Stellar XLM, bietet Nexo tatsächlich die höchsten Renditen am Markt. Bei anderen Coins und Token bietet hingegen Crypto Earn, die ich dir in einem anderen Artikel vorgestellt habe, bessere Zinsen an. Wenn du dich über meinen Link registrierst und mindestens im Wert von 100 Dollar investierst, erhalten wir beide einen Bonus in Höhe von 25 Dollar in Bitcoin.

Falls dir der Artikel ‘Zinsen auf Krypto – Nexo’ gefallen hat und du mehr spannendes aus der Crypto-Welt lesen willst, lass es mich gerne in den Kommentaren wissen. Schau dir gerne auch die anderen Artikel aus der Reihe ‘Krypto auf Zinsen‘ an, hier habe ich auch andere Plattformen vorgestellt, wo man gut Zinsen verdienen kann. Gerade ‘Krypto auf Zinsen – Crypto Earn‘ kann sich lohnen, da du hier auch Cashback bekommst, wenn du deine Kreditkarte nutzt.

Außerdem würde ich mich freuen, wenn du meine Seite abonnierst, so verpasst du keinen Artikel mehr. Oder aber du schaust auf meinen Social-Media Kanälen (Facebook, Twitter) vorbei und abonnierst diese, dort gibt es auch immer die neuesten Updates.

Schreibe einen Kommentar