NEO Finance Erfahrungen

NEO Finance Erfahrungen

Heute berichte ich von meinen NEO Finance Erfahrungen. Ich selbst bin schon eine ganze Weile investiert und bin sehr zufrieden mit der Plattform, da sie absolut problemlos läuft.

Das Unternehmen

NEO Finance ist eine P2P Kredite Plattform aus Litauen. Die Plattform ist seit 2014 auf dem Markt, hat den Namen NEO Finance aber erst etwas später angenommen. Im Vergleich zu vielen anderen P2P Plattformen werden hier keine Kredite von anderen Anbietern vermittelt, sondern selbst Kredite vergeben. Kredite kommen auch erst zustande, wenn sie vollständig von Investoren finanziert sind. Interessant ist auch, dass die Plattform von der FSA reguliert ist.

Wichtigste Daten zum Unternehmen:

Firmensitz:Vilnius, Litauen
Geschäftsberichte:Link zu den Berichten
Aktiv seit:2014
Reguliert:ja, durch die FSA

Wie funktioniert NEO Finance?

Registrierung

Die Registrierung läuft problemlos ab, jedoch gibt es ein paar Kleinigkeiten zu beachten. Einerseits bekommst du bei NEO Finance zur Sicherheit deiner Gelder ein eigenes SEPA-Konto mit einer eigenen Bankverbindung. Diese Einrichtung dauert ein wenig, daher steht dein Account nicht wie bei anderen Plattformen innerhalb 2 Minuten nach dem Registrieren zur Verfügung. Dieses Verfahren hat jedoch dein entscheidenden Vorteil, dass deine Gelder bei NEO Finance separiert von anderem Vermögen aufbewahrt wird.

Weiterhin gilt es zu beachten, dass NEO Finance in Litauen Steuern einbehalten muss. Und zwar 15 % von den Zinsen die du erhältst. Es gibt jedoch die Möglichkeit diesen Prozentsatz zu reduzieren. Informationen hierzu finden sich auf einer Informationsseite für ausländische Investoren.

NEO Finance Erstmarkt

Wenn dein Account eingerichtet ist, kannst du per SEPA-Überweisung Geld auf dein Account einzahlen. Aus meinen NEO Finance Erfahrungen kann ich dir sagen, dass Einzahlungen teilweise noch am selben Tag gut geschrieben werden. Sobald dein Geld verbucht ist, kann es mit dem investieren los gehen.

Hier steht dir einerseits für manuelle Investments der Erstmarkt zur Verfügung.

NEO Finance - Erstmarkt
NEO Finance – Erstmarkt

Hier siehst du alle Kredite, welche derzeit zum Investieren zur Verfügung stehen. Lass dich hier bitte nicht abschrecken, dass in meinem Screenshot aktuell nur ein Kredit vorhanden ist. Dies ist nur eine Momentaufnahme und wird heute Nachmittag bereits wieder anders aussehen. Wichtig zu wissen ist bei NEO Finance, dass die Kredite nicht vorfinanziert sind, sondern tatsächlich erst zu Stande kommen, wenn diese von Investoren zu 100 % ausgefüllt worden sind.

Es gibt hier mehrere Rating Stufen, dementsprechend sind auch die Zinssätze unterschiedlich. Das Rating bewegt sich zwischen A+ und C-. Die Zinssätze bewegen sich zwischen 6 und 30 % und sind immer etwas abhängig von Rating und Laufzeit. Die Laufzeiten bewegen sich im übrigen zwischen 3 Monaten und 120 Monaten, also 10 Jahren.

Zweitmarkt auf NEO Finance

Weiterhin steht ein Zweitmarkt zur Verfügung. Hier hast du die Möglichkeit auf die Suche nach Schnäppchen zu gehen.

NEO Finance - Zweitmarkt
NEO Finance – Zweitmarkt

Oder aber du verkaufst hier deine Kredite mit denen du nicht mehr zufrieden bist. Beim Zweitmarkt gilt es zu beachten, dass es eine geringe Gebühr von 1 % gibt. Ebenso solltest du bedenken, dass es möglich ist Kredite mit Aufschlag oder Rabatt zu verkaufen.

NEO Finance Autoinvest

Ich selbst nutze den manuellen Erstmarkt und den Zweitmarkt so gut wie gar nicht. Vielmehr nutze ich den Auto Invest. Hier lassen sich sehr viele Einstellungen vornehmen.

Autoinvest Einstellungen
Autoinvest Einstellungen

Hier hast du die Möglichkeit Ratings, Laufzeiten und Zinssätze auszuwählen und siehst auch gleich wie sich deine Einstellungen auswirken. Ich finde es praktisch, dass man an dieser Stelle gleich sehen kann, wieviele Kredite es in den letzten 30 Tagen mit meinen Einstellungen gab.

Was ich aber besonders spannend und eigentlich genial bei NEO Finance finde ist, dass es auch weitere Einstellungsmöglichkeiten gibt. Hier kannst du so Kriterien festlegen wie Schulbildung oder aber auch Einkommensgrenzen setzen. Oder ob beispielsweise Sicherheiten wie Autos oder Immobilien vorhanden sind. Ich kenne keine P2P Plattform, wo es derartige Einstellungsmöglichkeiten im Autoinvest gibt.

Buyback Option

Bei NEO Finance gibt es eine Buyback Option, falls ein Kredit in Schieflage geraten ist. Wenn der Kreditnehmer mit seinen Zahlungen mehrere Monate in Verzug geraten ist, bietet man dir von NEO Finance an, dir diesen Kredit zu einem bestimmten Prozentsatz zurück zu kaufen. Dieser Prozentsatz kann bis zu 80 % betragen und hängt ein wenig davon ab, in welchem Rating der Kredit ist und wie viel du auf der Plattform investiert hast. Falls du das Angebot annimmst, erhältst du den entsprechenden Anteil gut geschrieben und der Kredit verschwindet aus deinem Portfolio. Du kannst dieses Angebot auch verstreichen lassen und auf den Eintreibungsprozess von NEO Finance hoffen. Wenn man sich die Berichte von NEO Finance ansieht, ist die Eintreibung der Schulden sehr erfolgreich. Daher habe ich für meinen Teil beschlossen, diese Buyback-Option falls angeboten, nicht anzunehmen.

Provision Fund

Erwähnen möchte ich an dieser Stelle auch, dass NEO Finance ein Konstrukt anbietet, was sich ‘Provision Fund’ nennt. Dahinter befindet sich eine zusätzliche Absicherung. Wenn du diese beim Autoinvest oder beim Einzelkauf aktivierst, zahlst du eine gewisse prozentuale Gebühr. Im Gegenzug erhältst du dann von NEO Finance die Zinsen weiter gezahlt, wenn ein Kredit in Zahlungsverzug gerät. Durch meine NEO Finance Erfahrungen kann ich dir versichern, dass sich der Provision Fund bei uns als deutsche Investoren nicht lohnt, da sich die Gebühr nicht bei der Steuer angeben lässt.

Mein Portfolio und Erfahrungen

Nachfolgend möchte ich noch einen Einblick in mein aktuelles NEO Finance Portfolio geben. Die Screenshots stammen aus meiner eigenen Homebanking Software, welche ich noch auf diesem Blog vorstellen werde. Wie du sehen kannst, investiere ich in alle Laufzeiten bis 84 Monate.

NEO Finance - Portfolio nach Laufzeit
NEO Finance – Portfolio nach Laufzeit

Beim Rating investiere ich vornehmlich in die Rating A+ bis B. Hierfür habe ich je einen eigenen Autoinvest eingerichtet. Für das Rating C habe ich mittlerweile keinen Autoinvest mehr. Aus meinen NEO Finance Erfahrungen kann ich dir berichten, dass bei den C Krediten ca. 20-25 % der Kredite in den Ausfall laufen und man sich dann eben überlegen muss, ob man auf das Inkasso warten möchte oder aber die anteilige Rückkauf-Option nutzt.

NEO Finance - Portfolio nach Rating
NEO Finance – Portfolio nach Rating

Am interessantesten ist vermutlich das folgende Diagramm. Hier kann man den Portfolio Status sehen. Hier fällt auf, dass 91 % von meinem Portfolio im Status ‘Aktuell’ sind. Möglicherweise hängt dies auch mit meinen persönlichen Einstellungen im Autoinvest zusammen.

NEO Finance - Portfolio nach Status
NEO Finance – Portfolio nach Status

Insgesamt kann ich sagen, dass ich mit der Plattform sehr zufrieden bin. Und hier Stück für Stück mein Portfolio immer weiter aufstocken werde.

Was hat die Plattform zu bieten?

Mindestanlagebetrag:10 Euro
Zinsen:6 – 30 %
Laufzeiten:4 – 120 Monate
Buyback:Optionale Rückkauf-Option bis zu 80 %
Zweitmarkt:ja, mit 1 % Gebühr
Oberfläche:Englisch
Bonus:10 EUR Startbonus nach deiner Registrierung*

Meine Bewertung:

  • Wohlfühl-Faktor: 5 von 5
  • Rendite-Faktor: 4 von 5

NEO Finance Banner

Falls du von NEO Finance überzeugt bist und auch mit dem Investment starten willst, so kannst du gerne meinen Link* nutzen und dir 10 Euro Startbonus sichern.

Außerdem würde ich mich freuen, wenn du meine Seite abonnierst, so verpasst du keinen Artikel mehr. Oder aber du schaust auf meinen Social-Media Kanälen (FacebookTwitter) vorbei, dort gibt es auch immer die neuesten Updates.

Schreibe einen Kommentar